Chorreise

Nach Malta, Madeira, Teneriffa, Kreta und noch einmal Madeira wird es auch in diesem Jahr wieder eine Chorreise in den Herbstferien geben.

Unter dem Motto „Singen im Urlaub“ findet die sechste Chorreise statt. Teilnehmen kann jeder, der/die gern singt und einen angenehmen Urlaub mit netten Menschen erleben möchte. An jedem Tag der Reise gibt es eine Chorprobe von ca. 3 Stunden. Der Rest der Zeit steht zur freien Verfügung, kann individuell oder auch mit anderen aus der Gruppe gestaltet werden. Die letzten beiden Reisen waren nicht nur nach meiner Einschätzung sehr erfolgreich und besondere Erlebnisse. Insofern würde ich mich freuen, wenn sich wieder eine stattliche Zahl zusammenfindet, um dem herbstlichen Norddeutschland für eine Woche zu entkommen. Singen werden wir eine bunte Mischung aus Popular- und Gospelmusik. Außerdem steht Stimmbildung auf dem Programm.

 



Chorreise 2019: Toskana | 09.-16.10.2019

Zum ersten Mal reisen wir auf keine Insel. Und zum ersten Mal buchen wir uns in ein kleines Hotel ein. Wenn wir genügend Reisende werden, dann wohnen wir exklusiv in dem schönen Landhaus "La Bandita" aus dem 19. Jahrhundert. Ein paar Fotos und Infos gibt es hier.

 

 

Wir reisen in die Nähe des Dörfchens Sassetta, etwa 90 Kilometer südlich von Pisa. Nur wenige Kilometer vom Strand entfernt. Die Toskana ist im Herbst ein sehr feines Reiseziel - gut für alle, die Natur mögen, gern wandern, gern gut Essen, gern Wein trinken und gern singen. Immerhin ist Italien eine der großen Wiegen der europäischen Musikkultur. Anders als in den letzten Jahren ist die Toskana kein typisches Reiseziel am Meer, der Schwerpunkt liegt also etwas anders. Und auch die Temperaturen werden vermutlich nicht bei 30 Grad liegen, sondern etwas kühler, aber immer noch angenehm sein.

 

Das Hotel hat ein eigenes Restaurant, einen Pool, einen Probenraum mit Flügel und sehr individuell eingerichtete Zimmer. Es liegt auf einem 35ha großen Grundstück mit Oliven- und vielen anderen Bäumen. Wiederum haben wir einen sehr guten Preis ergattert:

 

Doppelzimmer 749€ p.Pers.

Einzelzimmer 899€

Suite €879p.Pers.

 

Im Preis enthalten sind jeweils

- 7 Übernachtungen inkl. Frühstück und Abendessen im Tunsta La Bandita

- Flug Hamburg-München-Pisa und zurück

- tägliche Chorproben und Stimmbildung

- Notenmaterial

 

Die Reise wird dieses Mal von uns selbst organisiert, daher ist der Flughafentransfer in Italien noch nicht im Preis enthalten. Hierfür gibt es 2 Optionen, die ich gern an einem Indoabend nach der Anmeldung mit allen Reisenden abstimmen und dann demokratisch verabschieden möchte. Entweder lassen wir uns von einem Bus fahren (ca. 40 Euro pro Person) oder aber wir finden einige Fahrer unter uns Reisenden, die bereit wären einen 9-Sitzer-Minibus zu fahren, von dem wir dann vor Ort 4 mieten und flexibel unsere Ausflüge mit diesen Fahrzeugen gestalten können. Natürlich wären auch kleinere Fahrzeuge denkbar. Die Kosten hierfür lägen bei ca. 80 Euro pro Person. Da man aufgrund der ländlichen Situation vor Ort vermutlich mit einem Mietwagen gut fährt, bieten einem die überschaubaren 40 Euro Mehrkosten ein hohes Maß an Mobilität und Flexibilität. 

 

Für das Abendessen gibt es zahlreiche Optionen in dem hoteleigenen Restaurant mit regionaler und ökologischer Küche. Darüber werden wir uns auf einem Infoabend verständigen.

 

 

Anmeldung und weitere Informationen bei Kantor Stephan Reinke. Oder direkt beim Reisebüro, konkret bei:

Matthias Barth

Tel. +49 4821 6779-13

mb@biehl-reisen.de